Kleingruppen-Wanderreise: Nationalpark Wanderer, 14 Tage | USA

043 500 60 30

Mo-Fr 09-12 / 13-17:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Kleingruppen-Wanderreise: Nationalpark Wanderer, 14 Tage

ab CHF 4325.- pro Person  

14 Tage/13 Nächte ab Las Vegas bis San Francisco oder umgekehrt

Highlights:
Zion Nationalpark
Bryce Canyon & Grand Canyon
Monument Valley
Death Valley
Napa Valley

Tipp

Tipp

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Kleingruppen-Wanderreise: Nationalpark Wanderer, 14 Tage

 

In kleiner Gruppe die berühmten Nationalparks des Westens entdecken. Eine ausgewogene Reise zu weltberühmten Nationalparks. Dabei fehlen Übernachtungen in urchigen «Tent Cabins» ebensowenig wie Wanderungen auf den schönsten Wanderwegen in den Nationalparks. Diese Reise bietet Ihnen die exklusive Möglichkeit, die spektakulären Nationalparks abseits der üblichen Touristenpfade kennen zu lernen.

1. Tag: Las Vegas
Anreise nach Las Vegas und individueller Transfer ins Hotel. Übernachtung in Las Vegas.

2. Tag: Las Vegas – St. George
Fahrt zum Snow Canyon State Park mit anschliessender Wanderung über versteinerte Sanddünen zu den Lavahöhlen. (Wanderzeit: ca. 2 ½ Std., ca. 5 km). 2 Übernachtungen in St. George.

3. Tag: Zion NP
Der Zion NP ist berühmt für seine fast senkrechten Sandsteinfelsen. Sie wandern zu den Emerald Pools mit zarten Wasserfällen, die über rote Klippen fallen. (Wanderzeit ca. 2 ½ Std., ca. 5 km). Eventuell können Sie auch zum Angel’s Landing aufsteigen (Permit muss vorher beantragt werden).

4. Tag: St. George – Bryce Canyon NP
Kurze Fahrt zum Bryce Canyon NP, einem der wahrscheinlich schönsten Nationalparks der USA. Auf verschiedenen Wanderungen erkunden Sie das Panorama aus bizarren roten Felsen, grünen Pinien und zumeist blauem Himmel. (Wanderzeit ca. 4 – 5 Std., ca. 10 km). Übernachtung beim Bryce Canyon.

5. Tag: Bryce Canyon NP – Lake Powell
Am Vormittag fahren Sie weiter nach Page am Lake Powell, dessen blaues Wasser einen starken Kontrast zu den roten Felsen der Umgebung bildet. Sie haben den Rest des Tages Zeit, die Schönheit des Sees zu erkunden. Wir empfehlen eine Tour zum Antelope Canyon oder eine Bootsfahrt auf dem See (optional). Übernachtung in Page.

6. Tag: Lake Powell – Monument Valley – Grand Canyon NP
Heute erkunden Sie das aus vielen Western- und Road Movie-Filmen bekannte Monument Valley mit den rot schimmernden Felsformationen. Es besteht die Möglichkeit für eine Jeeptour durch das Tal (optional). Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Grand Canyon und können mit etwas Glück einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben. 2 Übernachtungen beim Parkeingang.

7. Tag: Grand Canyon NP
Heute haben Sie die Wahl, auf eigene Faust entweder in den Grand Canyon hinabzusteigen (Wanderzeit ca. 11 Std., 1150 Meter Höhendifferenz) oder entlang der Kante zu einem Aussichtspunkt zu wandern. (Wanderzeit ca. 4 Std., ca. 13 km).

8. Tag: Grand Canyon NP – Death Valley NP
Am Vormittag können Sie optional einen unvergesslichen Helikopter-Rundflug über den Grand Canyon unternehmen, bevor Sie durch die Wüste ins Death Valley gelangen. Übernachtung in Pahrump.

9. Tag: Death Valley NP – Mammoth Lakes
Sie fahren vorbei am tiefsten und heissesten Punkt der USA im Death Valley. Je nach Zeit und vor allem Temperatur besteht die Möglichkeit für eine Wanderung (Wanderzeit ca. 2 ½ Std., ca. 5 km). Danach fahren Sie in die Berge der Sierra Nevada. Übernachtung in Mammoth.

10. Tag: Mammoth Lakes – Yosemite NP
Morgens erkunden Sie den Mono Lake, einer der ältesten Seen der Welt, bevor Sie in die Geisterstadt von Bodie gelangen. Über den Tioga-Pass erreichen Sie den Yosemite Nationalpark. Wenn Zeit und Witterung es erlauben, besteigen Sie den Lembert Dome. (Wanderzeit ca. 3 Std., ca. 8 km). 2 Übernachtungen Park.

11. Tag: Yosemite NP
Heute erwandern Sie das UNESCO Weltnaturerbe des Yosemite Nationalparks. Auf kleinen Wanderungen erkunden Sie die Schönheiten des Parks und können mit etwas Glück auch Bären beobachten. (Wanderzeit ca. 5 ½ Std. ca. 12 km).

12. Tag: Yosemite NP – San Francisco
Morgens erkunden Sie die fantastischen Sequoia-Mammutbäume in der Mariposa Grove auf einer entspannten Wanderung. Danach erreichen Sie über die Golden Gate-Brücke die Traumstadt San Francisco. 2 Übernachtungen in San Francisco.

13. Tag: San Francisco
Heute erkunden Sie die Stadt per Cable Car sowie zu Fuss und entdecken die versteckten Schönheiten dieser – für viele – schönsten Stadt der USA. (Wanderzeit ca. 3 ½ Std., ca. 4-7 km).

14. Tag: San Francisco
Ende der Rundreise. Individueller Transfer zum Flughafen oder Start Ihres Anschlussprogramms.

************************************************************************************************

Inbegriffen
Rundreise mit lokalem deutsch und englisch sprechendem Fahrer-Guide ab Las Vegas bis San Francisco (v.v.)
Fahrt im bequemen Maxi-Van
11 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
2 Übernachtungen in «Tent-Cabins» mit Gemeinschaftsbad (Zelte mit festem Boden und Wänden)
13 x Frühstück - 12 x Picknick-Mittagessen
Stadtrundgang in San Francisco inkl. Cable Car Tageskarte
Geführte Wanderungen
Nationalparkgebühren
Ausführliche Reisedokumentation
Taxen und Steuern

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke und Aktivitäten
Optionale Ausflüge
Trinkgelder für Fahrer-Guide (ca. USD 200.-)

Gruppengrösse
Min. 6 / Max. 13 Personen

Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Amerika Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Gut zu wissen
Mindestalter: 8 Jahre
Die Gruppen werden zweisprachig geführt (Deutsch und Englisch)
Routenverlauf ab San Francisco in umgekehrter Richtung

Preis
14 Tage/13 Nächte im DZ ab CHF 4325.- pro Person, Kleingruppenreise

Der ausgewiesene Preis kann aufgrund von Verfügbarkeit und Saisonalität stark variieren.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok