CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 30

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Zion Nationalpark | Mehr als nur eine kurze Station wert

Zion Nationalpark Reisen

Eigentlich ist der Zion Nationalpark viel zu schade, um lediglich als kurze Station auf dem Weg zwischen der Spielerstadt Las Vegas und dem Bryce Canyon zu dienen. Urlauber sollten sich Zeit für den Zion Canyon Scenic Drive nehmen, denn dies ist eine überaus reizvolle Strecke. Allerdings ist sie zwischen April und Oktober für private Fahrzeuge gesperrt und allein mit dem kostenlosen Zion Shuttle zu erkunden. Der Park bietet gleichermassen Bergsteigern anspruchsvolle Touren wie Wanderern leichte Spaziergänge bis anstrengende Routen. Wer mit einer guten Kondition ausgestattet ist und keine Angst vor grossen Höhen hat, sollte sich für den Angels Landing Trail entscheiden. Für die Wanderung sind fast fünf Stunden einzuplanen. Dies ist einer der Höhepunkte im abwechslungsreichen Zion Nationalpark, welcher am besten von Mai bis Oktober bereist wird.

arrow down
ab CHF 52.- pro Person

Gemütliche Mittelklasselodge im amerikanischen Bergchalet-Stil gebaut, direkt am Fusse der roten Felsen.

ab CHF 178.- pro Person

Mitten im Zion Nationalpark gelegene, hübsch in die Landschaft eingebettete Lodge.

ab CHF 67.- pro Person

Wunderschöne Lodge im rustikalen Stil und mit viel Holz eingerichtet, 5 km ausserhalb von Spingdale gelegen. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok