Zurück zu Hawaii Reisen

Hawaii Urlaub | Top 10 Highlights für Hawaii Ferien

Hawaii Urlaub

Urlaub in Hawaii - Das sind die Highlights

Wenn man nach Trauminseln fragt, kommt als Antwort sehr oft auch Hawaii. Kaum eine Destination weckt solche Sehnsüchte wie die amerikanischen Inseln mitten im Pazifik. Ein Hawaii Urlaub ist sowas wie eine Auszeit im Paradies: Angenehme Temperaturen, sich im leichten Wind wiegende Palmen, und traumhafte Strände sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling. Doch jede der Inseln des Archipels ist anders - und eigentlich eine kleine Welt für sich. Deshalb ist Inselhüpfen auf Hawaii auch beinahe schon ein Muss. Gerne zeigen wir Ihnen auf, was Sie in Ihrem Hawaii Urlaub unserer Meinung nach unbedingt sehen sollten – damit Sie gleich loslegen können mit Träumen und Planen.

Waikiki (Oahu) | Bekannter Urlaubsort mit UnterhaltungsmöglichkeitenHawaii Urlaub Waikiki Beach

Nach der Ankunft am Flughafen Honolulu landen die meisten Reisenden bald in ihrem Hotel am oder in der Nähe von Waikiki. Hier kann man sich ausruhen – oder gleich mal die erste Hawaiianische Luft schnuppern. Es gibt hier so viel zu tun und zu erleben, Waikiki ist der ideale Ort für die Menschen, die Unterhaltung suchen. Zahlreiche Restaurants, Läden und Unterhaltungslokale sorgen dafür, dass es niemandem in den vielen Hotels langweilig wird. Dazu kommt natürlich der Strand von Waikiki, einem der berühmtesten Strände der Welt.
 


Diamond Head (Oahu) | Berg mit Rundwanderweg um den KraterDiamond Head Hawaii

Ganz im Osten von Waikiki erhebt sich der Diamond Head, auf Hawaiianisch Le'ahi genannt. Der 231 Meter hohe erloschene Vulkankrater ist einer der bekanntesten Berge Hawaiis, er kann gegen eine kleine Gebühr auf ausgebauten Wegen bestiegen werden. Oben führt ein 2,5 km langer Rundwanderweg um den Krater und ermöglicht umwerfende Ausblicke auf Honolulu, den Süden Oahus und den Pazifik. Der Berg ist als Ausflugsziel sehr beliebt, so dass immer mit vielen Menschen zu rechnen ist. Wir empfehlen deshalb, gleich frühmorgens ab 6 Uhr loszumarschieren – dann ist es auch noch nicht so heiss.


Mauna Kea (Big Island) | Umwerfende Aussicht auf den NachthimmelMauna Kea Berg Hawaii Sterne

Der höchste Berg Hawaiis ragt 4205 m aus dem Pazifik – wenn man vom Meeresgrund aus misst, ist es sogar der höchste Berg der Welt. Besonders berühmt ist er für die umwerfende Sicht auf den Nachthimmel, da hier jedes Fremdlicht fehlt. Deshalb befinden sich hier oben auch verschiedene Observatorien, die jedoch nicht besichtigt werden können. Über die Summit Road können Sie mit dem Mietwagen oder auch auf einem organisierten Ausflug bis 7 km vor den Gipfel fahren. Meist Aber denken Sie daran: Auf 4000 Meter kann das Atmen schon schwer fallen.


Volcanoes National Park (Big Island) | Mit Glück fliessende Lava beobachtenVolcanoes National Park

Lernen Sie mehr über die Vulkane auf Hawaii bei einem Besuch in diesem faszinierenden Nationalpark. Mit etwas Glück können Sie fliessende Lava beobachten oder sehen, wie die Hitze das Meerwasser in grosse Dampfwolken verwandelt. Wandern Sie über in bizarren Formen erstarrte Lava und sehen Sie auf informativen und einfach zu begehenden Rundwanderwegen und Ausstellungen, welchen Einfluss ein Vulkanausbruch auf die Natur hat. Der Besuch dieses Nationalparks gehört zu einem Hawaii Urlaub auf Big Island einfach dazu.
 


Akaka Wasserfälle (Big Island) | Urlaubsfotos von der Aussichtsplattform

Einen attraktiven Zwischenstopp auf Big Island bieten die berühmten Akaka Wasserfälle. Ein bequem zu begehender Rundweg führt Sie vom Parkplatz des Akaka Falls State Parks (mit Eintrittsgebühr) über einen Kilometer zu den Fällen. Dabei wandern Sie entlang von Orchideen und Farnen zum 30 Meter hohen Kahuna Fall und dann weiter zum 135 hohen Akaka Fall, dessen Wasser mitten im grünen Blätterwald in die Schlucht stürzen. Auf einer Aussichtsplattform können Sie dazu auch noch herrliche Fotos schiessen.
 


Road to Hana (Maui) | Strasse durch wunderschöne Landschaften

Hier ist definitiv der Weg das Ziel: Die Strasse ins kleine Örtchen Hana bietet immer wieder faszinierende Ausblicke. Die üppige Vegetation, die Bäche und Wasserfälle, das unglaubliche Blau des Pazifiks – Sie möchten immer und immer wieder anhalten und Fotos schiessen. Zahlreiche Obst- und Saft-Stände sowie kleine, originelle Cafés sorgen für Erfrischung und auch Hana selbst ist ein entzückendes Örtchen. Und auch die Tatsache, dass man den ganzen Weg wieder zurückfahren muss, ist kein Nachteil – sondern wegen der wunderschönen Landschaft eine Chance, alles aus anderer Perspektive noch einmal zu erleben.


Lahaina (Maui) | Hawaii Urlaub in der ehemaligen Walfängerstadt

Die ehemalige Walfängerstadt war einmal der Hauptort des Hawaiianischen Königreichs und lockt noch immer mit viel Historie und Charme. Aber auch die Kunstszene ist gut vertreten und zahlreiche kleine Boutiquen, Restaurants und Cafés vermitteln richtiges Urlaubsfeeling. Es lohnt sich auf jeden Fall, hier in angenehmer Atmosphäre die frischen Spezialitäten zu probieren.

 


Haleakala National Park (Maui) | Sonnenspektakel über dem WolkenmeerHaleakala Nationalpark Sonnenuntergang, Hawaii Urlaub

3000 Meter hoch ragt der Gipfel über das Meer. Der Name bedeutet „Haus der Sonne“ – und das ist nicht übertrieben. Meist liegt die Spitze des ruhenden Vulkans über den Wolken, so dass die Sonne tagsüber hier fast immer zu sehen ist. Besonders die Sonnenauf- und –untergänge über dem Wolkenmeer gelten hier als einmalig schön. Deshalb wird für die Beobachtung des Sonnenaufgangs eine kostenpflichtige Bewilligung verlangt, welche Online angefragt werden kann. Zurzeit ist dies für den Sonnenuntergang noch nicht nötig.
 


Na Pali (Kauai) | Die üppig grüne Klippen von Na PaliNa Pali, Kauai, Hawaii

Sie sind weltbekannt, die üppig grünen, spitzen Klippen von Na Pali. Keine Strasse führt dorthin, nur mit dem Helikopter oder mit dem Schiff kann diese atemberaubende Landschaft erlebt werden. Es besteht die Möglichkeit, einen 18 Kilometer langen Trail abzuwandern oder aber mit einem Kajak die einsamen Strände aufzusuchen. Ab und zu begegnen Ihnen auch Meeressäuger wie z.B. Delfine – ein unvergessliches Erlebnis.

 


Waimea Canyon (Kauai) | „Grand Canyon des Pazifik“Waimea Canyon, Hawaii Highlights

Der „Grand Canyon des Pazifik“ ist eine der Hauptattraktionen auf Kauai und mit dem Auto bequem zu erreichen. Bis zu 900 Meter tief ist der einzigartige Canyon, rote Felsformationen mit üppig grünen Tälern, Wasserfälle und unglaubliche Farbspiele sorgen für zahlreiche Fotomotive. Der State Park weist auch viele Wandermöglichkeiten auf, wo man dem ganzen Naturschauspiel noch näher kommt.

 


Hawaii Urlaub Sehenswürdigkeiten

Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen während einem Hawaii Urlaub, denn jede Insel birgt einen ganz eigenen Schatz von Naturschönheiten, kulturellen Highlights und einmaligen Erlebnissen. Egal ob Oahu, Big Island, Kauai oder Maui, aber auch die kleineren, touristisch weniger berührten Inseln Molokai und Lanai, sie alle sind eine Reise wert. Wir haben hier nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hawaii für Sie rausgepickt. Wenn Sie die Inseln einmal kennenlernen, werden auch Sie sich in das einmalige Archipel verlieben – denn Hawaii Reisen sind wirklich unvergleichlich.