Zurück zu Hawaii Reisen

Hawaii Aktiv Reisen | Wanderungen, Kayaking, Wale Watching

hawaii aktiv

Hawaii ist die perfekte Destination für Aktiv Ferien. Denn die Vulkaninseln bieten mit Stränden, Flüssen, Wasserfällen, aktiven Vulkanen, Bambuswäldern und Canyons beste Vorraussetzungen für abenteurliche Rundreisen und Ausflüge.

Lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot für eine aktive Hawaii Reise zusammenstellen:

Ihre Ferienwünsche

Vorname *

E-Mail *

Senden Sie mir in regelmässigen Abständen den travel worldwide Newsletter mit besonders attraktiven Reise-Angeboten. (Kann jederzeit wieder abbestellt werden.)

Name *

Telefonnummer *

Wanderungen auf Hawaii

Wandferien Hawaii

Die «Road to Hana» auf Maui ist eine Rundreise, welche Sie durch diverse Klimazone und attraktive Landschaften führt. Es erwarten Sie Wasserfälle, Regenwälder, Lavastrände, Badepools und Bambuswälder. Am besten planen Sie eine Übernachtung im Hotel Travaasa Hana ein und teilen die Rundreise in zwei Tage auf, damit Sie ausreichend Zeit haben um die Schönheit Mauis zu erkunden. Die Insel Kauai ist ebenfalls ein Wanderparadies. Es ist die älteste der Inseln und deshalb am stärksten bewachsen. Vielfach ist es eine richtige Dschungellandschaft, die einem begegnet. Die Nordküste ist am geeignetsten, um abenteuerliche Wanderungen zu machen. Auch auf den Inseln Oahu und Big Island findet man zahlreiche Wanderwege, wo man auf tiefe Canyons bis zu kragen Landschaften trifft.

Wale Watching auf Hawaii

Wale Watching Hawaii

Während den Wintermonaten (November bis März) werden diverse Wale Watching Touren angeboten. Die Riesensäuger gut zum Beobachten, sogar zum Teil vom Strand aus. Die Buckelwale gebären in dieser Zeit Ihre Kälber bevor sie Richtung Alaska weiterziehen. Walbeobachtungen sind ein eindrückliches Erlebnis für Gross und Klein und erfreuen sich auf Maui besonders grosser Beliebtheit.

Tauchen, Schnorcheln und Surfen auf Hawaii

Surfen Hawaii

Tauchen und Schnorcheln auf Hawaii verspricht ein intensives Unterwassererlebnis. Begegnen Sie Rochen und Schildkröten und lauschen Sie umgeben von Korallenriffen mit etwas Glück dem Gesang der Wale. An diversen Orten auf Maui hat man die Möglichkeit, mit Schildkröten zu schnorcheln. Am beliebten Badestrand Kaanapali um den Black Rock oder bei Turtle Town sind die Chancen, mit den gemütlichen Tieren zu schwimmen oder Tauchen. Der Molokini Crater, ca. 30 Minuten per Boot von Maui entfernt, ist ein beliebter Tauchplatz wo viele Fischarten, Aale und manmal auch Mantas zu sehen sind.

Hawaii gilt nach wie vor als die Surf Destination der Welt überhaupt. Ca. im Jahr 1720 brachten die Polynesier auf ihre Seefahrten das Surfen nach Hawaii wo es auch heute noch nicht nur Sportart, sondern auch ein wichtiger Bestandteil der Religion darstellt. Der Waikiki Beach auf Oahu ist einer der bekanntesten Surf Strände der Welt und ist mit seinen eher einfachen Wellen auch bei Touristen sehr beliebt. Die North Shore von Oahu sowohol von Maui , bietet im Gegensatz dazu Wellen für Profisurfer, welche nur für sehr erfahrenen Wellenreitern geeignet sind. Grundsätzlich findet man auf jeder Insel findet man Surfspots von verschiedenen Schwierigkeitsgraden.